Logo EKiR

Veröffentlichung zur Weisheitlichen Theologie

Tagungsdokumentation: "Wie kommt Gott in die Sprache"

Die Schwierigkeit, für die christliche Botschaft eine zeitgemäße Sprache zu finden, stand 2005 im Mittelpunkt der Tagungsreihe zur Weisheitlichen Theologie. Die Vorträge sind in diesem Band dokumentiert.  

Frank Vogelsang, Johannes von Lüpke (Hg.): Wie geht Glauben?

Frank Vogelsang, Johannes von Lüpke (Hg.): Wie geht Glauben?

Wie kommt Gott in die Sprache?
Ist diese Frage nicht falsch gestellt?

"Im Anfang war das Wort und das Wort war bei Gott und Gott war das Wort" - so beginnt das Johannesevangelium. Gott war von Anfang an der Logos, das Wort ...

Jedoch gehen wir heute von einem ganz anderen Sprachverständnis aus. Wie kommt Gott in die so verstandene menschliche Sprache?

Wie können wir von Gott reden, wenn wir Worte nutzen, die aus unseren Sprachspielen stammen, mit Hilfe derer wir uns in der Welt orientieren. Wie können wir von Gott reden, wenn die Worte auf das Bezug nehmen, womit wir handelnd umgehen, was bedeutet dann eigentlich noch das Wort "Gott"?

Wie kommt Gott in die Sprache?
Theologische und philosophische Aspekte
Hrsg.: Frank Vogelsang
(Begegnungen 11/2005)
Bonn 2006
ISBN 3-937621-12-1
9,00 Euro

Die Publikation ist im Buchhandel erhältlich oder direkt bei der Akademie zu beziehen. Bei einer Direktbestellung kommen zum Ladenpreis die Portokosten (Büchersendung) hinzu.

bestellen

hbl / 18.04.2016


Logo Akademie
Studienleitung

Twitter

Twitter aktivieren

Hier Twitter-Dienste aktivieren

Zum Blog und aktuellen Texten von Frank Vogelsang Theologie & Naturwissenschaften Termine

RSS Feeds