Logo EKiR

Welt

Ist Gott im Universum - und wo ist der Himmel?

Den Auftakt in der Reihe der Radiogottesdienste zum Dialog Naturwissenschaften Theologie machte am 3. Februar 2013 ein Gottesdienst aus St. Arnual, Saarbrücken. Die Predigt hielt Dr. Frank Vogelsang.

Seine Predigt bezog sich auf den ersten Schöpfungsbericht, wie er im ersten Kapitel des 1. Buch Mose nachzulesen ist. In seiner Auslegung ging Vogelsang der Doppelfrage nach: Ist Gott im Universum - und wo ist der Himmel?

Der objektive Blick sind Würde, Stärke und zugleich Grenze der Naturwissenschaften. Ist damit die Rede über Gott damit nur eigenes subjektives Erleben? Nein, meint er, denn es ist Rede über die eine Welt, zu der Sinnerfahrung, Emotionen, Intuitionen ebenso gehören wie naturwissenschaftliche Erkenntnis.

"Wir können den Himmel Gottes in unserem Alltag immer wieder neu entdecken" - dazu ermunterte der Schluss seiner Predigt.

Ein vollständiger Mitschnitt der Predigt ist am Schluss dieses Artikels als Audiofile eingehängt.  

 

Kopfhörer Audio-Datei

Frank Vogelsang/ hbl / 06.02.2013


Logo Akademie
Studienleitung

Twitter

Twitter aktivieren

Hier Twitter-Dienste aktivieren

Zum Blog und aktuellen Texten von Frank Vogelsang Theologie & Naturwissenschaften Termine

RSS Feeds