Logo EKiR

Kooperationspartner der Evangelischen Akademie im Rheinland

Arbeitsgemeinschaft "Natur begreifen - Natur schützen" an der FEST e.V.

Die Arbeitsgruppe „Natur begreifen – Natur schützen“ an der Forschungsstätte der Evangelischen Studiengemeinschaft e.V. thematisiert wissenschaftliche, technologische und lebensweltliche Naturauffassungen.

Sie fragt aus naturphilosophischer Perspektive nach deren Charakteristika, Voraussetzungen und Interdependenzen. Dabei werden Theorien des Mensch-Natur-Verhältnisses als zentrales Moment menschlichen Selbstverständnisses und entscheidende Rahmenannahme für die Bewertung von Handlungen gegenüber Natur angesehen. Der Forschungsansatz ist praxisbezogen, indem aktuelle Themenfelder wie synthetische Biologie, Nanotechnologie und Ökosystemdienstleistungen behandelt werden.

Eine Liste der AG-Mitglieder finden Sie hier.

Die AG betreibt eine Homepage zur Naturphilosophie: http://www.naturphilosophie.org/.

Die AG wurde durch die FEST e.V. initiiert und wird von ihr finanziert.

Dr. Thomas Kirchhoff, Forschungsstätte der Evangelischen Studiengemeinschaft e.V. / 05.02.2012


Logo Akademie
Studienleitung

Twitter

Twitter aktivieren

Hier Twitter-Dienste aktivieren

Zum Blog von Frank Vogelsang Theologie & Naturwissenschaften Termine

RSS Feeds