Logo EKiR

Kooperationspartner der Evangelischen Akademie im Rheinland

FEST - Forschungsstätte der Evangelischen Studiengemeinschaft e.V.

Die Forschungsstätte der Evangelischen Studiengemeinschaft (FEST) ist ein interdisziplinäres Forschungsinstitut.

Es wird getragen von der Evangelischen Kirche in Deutschland, evangelischen Landeskirchen sowie dem Deutschen Evangelischen Kirchentag und dem Verband der Evangelischen Akademien in Deutschland getragen wird.

Die FEST hat die Aufgabe, die Grundlagen der Wissenschaft in der Begegnung mit dem Evangelium zu klären, und die Kirche bei ihrer Auseinandersetzung mit den Fragen der Zeit zu unterstützen. Die Identifikation und Analyse gesellschaftlich aktueller und zukunftsweisender Fragen entziehen sich fast immer der Aufklärung durch Einzeldisziplinen der Wissenschaft. An der FEST muss daher ein möglichst breites Spektrum repräsentativer Fachdisziplinen vertreten sein. Es reicht von der Theologie und der Philosophie über die wichtigsten Gesellschaftswissenschaften bis zu naturwissenschaftlichen Fächern wie der Biologie und steht für die angestrebte Weite des interdisziplinären Diskurses.

Das Forschungsprogramm ist an den folgenden großen Arbeitsbereichen ausgerichtet

(1) Religion, Recht und Kultur,

(2) Frieden und Nachhaltige Entwicklung sowie

(3) Theologie und Naturwissenschaft.

Querschnittsthemen - zur Zeit das Thema "Vertrauen“ - verbinden die Arbeitsbereiche.

Forschungsstätte der Evangelischen Studiengemeinschaft / 26.04.2011


Logo Akademie
Studienleitung

Twitter

Twitter aktivieren

Hier Twitter-Dienste aktivieren

Zum Blog und aktuellen Texten von Frank Vogelsang Theologie & Naturwissenschaften Termine

RSS Feeds