Logo Akademie

Studienleitung

Akademiedirektor Dr. Frank Vogelsang
Tel. +49 (0) 228 /47 98 98 - 51
E-Mail an Dr. Frank Vogelsang
Weitere Informationen zur Person

> zum Akademie-Team

Theologie & Naturwissenschaften

Um es gleich zu Beginn zu sagen: Die verbreitete Auffassung, Theologie und Naturwissenschaften seien zueinander gegensätzlich wie Feuer und Wasser, ist ein Mythos.

> weitere Informationen

Termine

Hier finden Sie Termine aus dem Themenschwerpunkt Menschenbilder, Weltbilder, Gottesbilder.

> weitere Informationen

Dialog Theologie - Naturwissenschaften, Gesellschaft

68 und die Politisierung der christlichen Gemeinde

25. Februar 2018, 18:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Veranstaltungsreihe: Jesus, Sölle, Hare Krishna. 68 – Eine kulturelle Revolution

Eine Kooperationsveranstaltung mit:
Forum Kreuzeskirche

Mit dem Jahr 1968 verbindet sich ein kultureller Wandel, der alle westlichen Industrieländer nach dem Zweiten Weltkrieg erfasst hat. Wer „68“ sagt, löst Assoziationen aus von sozialen Bewegungen, Gleichberechtigung der Geschlechter, Jugendkultur, sexueller Befreiung, Studentenunruhen, neuen religiösen Strömungen, Politisierung auch des Alltagslebens und vieles mehr. 1968 war nicht nur der Aufbruch aus der Restauration nach dem Zweiten Weltkrieg, es war auch die Entwicklung einer Alternativkultur.

Dieser kulturell-epochale Wandel hat auch die Kirchen und die Frömmigkeit vieler ihrer Mitglieder verändert. Es entstanden neue Bilder von Gemeinde, Gottesdienstformen wandelten sich, theologische und ethische Grundsätze wurden zur Diskussion gestellt. In dieser Veranstaltungsreihe wollen wir einigen der wichtigsten Spuren nachgehen. Dabei soll es nicht beim Rückblick bleiben: Wie weit sind die damaligen Herausforderungen mit den heutigen vergleichbar? Wie geht die Entwicklung weiter? Was können wir von der Zukunft erwarten?

Thema des Abends:
Wer das Kürzel "68" hört, denkt schnell an Politik. In vielen Ländern gingen Studienende auf die Straßen und stellten die etablierte Politik in Frage. Ihre Slogans prägten Musiktexte und die Plakatkunst. Von dieser Bewegung wurden auch kirchliche Gemeinden erfasst. Ging damals ein Ruck durch die Gemeinden, der heute von vielen ersehnt wird? Zeitzeugen erinnern sich.

Verantwortlicher Studienleiter/Verantwortliche Studienleiterin:
Dr. Frank Vogelsang
Akademiedirektor
Tel.: +49/(0)2 28/47 98 98-51
Mail an Dr. Frank Vogelsang

Assistenz:
Margit Korsch
Direktionsassistenz
Tel.: +49/(0)228/47 98 98-50
Mail an Margit Korsch

Praktische Hinweise:

Veranstaltungsort:
Kreuzeskirche Essen
Kreuzeskirchstr. 16, 45127 Essen-City


Bildnachweis: Pixabay

Anfahrt

 

Dr. Frank Vogelsang / 21.03.2018



© 2018, „Mensch-Welt-Gott“ - Evangelische Akademie im Rheinland
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung