Logo Akademie

Studienleitung

Akademiedirektor Dr. Frank Vogelsang
Tel.: +49 (0) 228 /47 98 98 - 51
Mobil: +49 (0)151 572 080 03
E-Mail an Dr. Frank Vogelsang
Twitter: @F_Vogelsang
Blog und aktuelle Texte:
frank-vogelsang.de
Weitere Informationen zur Person

> zum Akademie-Team

Twitter

Twitter aktivieren

Hier Twitter-Dienste aktivieren

Theologie & Naturwissenschaften

Um es gleich zu Beginn zu sagen: Die verbreitete Auffassung, Theologie und Naturwissenschaften seien zueinander gegensätzlich wie Feuer und Wasser, ist ein Mythos.

> weitere Informationen

Termine

Hier finden Sie Termine aus dem Themenschwerpunkt Menschenbilder, Weltbilder, Gottesbilder.

> weitere Informationen

Prof. Dr. Ralf Frisch, Professor für Systematische Theologie und Philosophie. Foto: privat Prof. Dr. Ralf Frisch. Foto: privat

Ein Abend gegen die theologische Sprachlosigkeit unserer Zeit

Gott, das Virus, Karl Barth und wir

Bei einem Vortrags- und Gesprächsabend teilte Prof. Dr. Ralf Frisch, Professor für Systematische Theologie und Philosophie seine Erkenntnisse zur theologischen Sprachlosigkeit in unserer Zeit. Zu dieser Veranstaltung hatten die Melanchthon-Akademie des Evangelischen Kirchenverbandes Köln und Region und die Evangelische Akademie im Rheinland gemeinsam eingeladen.

Vor einhundert Jahren erinnerte Karl Barth die Theologie und die Kirche seiner Zeit an etwas oder besser gesagt an jemanden, den sie vergessen hatten: an Gott. Diese Erinnerung ist auch heute bitter nötig. Denn es scheint, als würde die evangelische Theologie unserer Gegenwart unter einer großen Sprachlosigkeit im Blick auf die letzten Dinge leiden.

Gerade die Corona-Krise bringt es an den Tag, wie groß die Gefahr des modernen Protestantismus ist, sich in einen Humanismus empathischer Zwischenmenschlichkeit aufzulösen. Und es steht zu befürchten, dass Kirche und Theologie bald am Ende sein werden, wenn sie am Ende nicht mehr zu sagen haben, als dass Gott keine anderen Hände als unsere Hände hat.

Referent:
Prof. Dr. Ralf Frisch, Professor für Evangelische Theologie und Philosophie an der Evangelischen Hochschule Nürnberg und Theologischer Referent für Grundsatzfragen der Ev.-Lutherischen Kirche von Bayern.

Weitere Informationen über Prof. Dr. Ralf Frisch finden Sie unter: www.ralffrisch.de.

Der Vortrag und ein Impulspapier ist am Schluss dieses Artikels abrufbar. 

 

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 

FV, ms / 24.06.2020



© 2020, „Mensch-Welt-Gott“ - Evangelische Akademie im Rheinland
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung