Logo Akademie

Studienleitung

Akademiedirektor Dr. Frank Vogelsang
Tel. +49 (0) 228 /47 98 98 - 51
E-Mail an Dr. Frank Vogelsang
Weitere Informationen zur Person

> zum Akademie-Team

Theologie & Naturwissenschaften

Um es gleich zu Beginn zu sagen: Die verbreitete Auffassung, Theologie und Naturwissenschaften seien zueinander gegensätzlich wie Feuer und Wasser, ist ein Mythos.

> weitere Informationen

Termine

Hier finden Sie Termine aus dem Themenschwerpunkt Menschenbilder, Weltbilder, Gottesbilder.

> weitere Informationen

Mensch - Welt - Gott

Welt

Kosmologische Erkenntnisse prägen heute unser Weltbild, etwa die Vorstellung vom Urknall. Doch gibt es viele fundamental ungelöste Probleme mitten in der Physik, etwa in der Deutung der Quantenphysik.Ein großes Rätsel ist auch die Frage, was eigentlich Zeit ist. Die Evolutionstheorie sucht eine Rahmentheorie für das Verständnis des Lebens, die Welt ist als Umwelt Grundlage unseres Lebens.

Artikelbild

Kann man unsere Alltagswelt mit Hilfe der Physik beschreiben?

Kann man unsere Alltagswelt vollständig mit Hilfe der Physik beschreiben? Darüber diskutieren der Astrophysiker Professor Dr. Harald Lesch und Dr. Frank Vogelsang in einer Videosequenz ihres Gesprächs zu Grenzerfahrungen in den Naturwissenschaften.


mehr

Artikelbild

Gedankenaustausch mit Harald Lesch zu Physik und Gott

Ein Gespräch zwischen dem Astrophysiker Professor Dr. Harald Lesch, München, und Akademiedirektor Dr. Frank Vogelsang über Grenzfragen naturwissenschaftlicher Forschung ist Auftakt zur neuen Video-Reihe „Akademiegespräche“ der Akademie.


mehr

Artikelbild

Essay: Leben jenseits unseres Planeten?

Die Entdeckung von Exoplaneten, Erkenntnisse der Astrobiologie und die Weltraumfahrt geben auch der systematischen Theologie neu zu denken. „Schuf“ Gott „die Erde“, so bedeutet das bewohnbares Land. Wissenschaftler rechnen mit vielen habitablen Zonen im Universum.


mehr

Artikelbild

Die Welt ist keine Kaffeetasse

Warum die Naturwissenschaften die Wirklichkeit nicht vollständig erklären können


mehr

Artikelbild

Internationale Tagung zum Thema Zeit: Alles fließt!?

Die ESSSAT-Tagung 2013 setzte sich auseinander mit den unterschiedlichen Auffassungen der Zeit in den Natur- und Geisteswissenschaften.


mehr

Artikelbild

Die Evolutionstheorie in der Diskussion

Die Diskussion um das Verhältnis der Evolutionstheorie zu religiösen Vorstellungen von der Schöpfung muss eine zweifache Abgrenzung vornehmen. Das ist die Bilanz einer Tagung zur Evolutionstheorie an der Evangelischen Akademie im Rheinland.


mehr

Kein Bild

Mobil bleiben - nachhaltig werden

Welche nachhaltigen Zukunftsperspektiven gibt es für individuelle Mobilität? Welche Strategien und Modelle sind denkbar, die unserem Grundbedürfnis nach Mobilität Rechnung tragen, aber dennoch die globalen Ressourcen schonen?


mehr
Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 

24.11.2009



© 2017, „Mensch-Welt-Gott“ - Evangelische Akademie im Rheinland
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung